Einstellungen – Qymatix Sales Analytics Software

Die Einstellungsansicht ist für alle Benutzertypen verfügbar, doch die Art der Einstellungen variiert. Von dieser Ansicht aus können Benutzer notwendige Benutzerinformationen wie Name, Kontaktdaten und den Avatar des Benutzers aktualisieren.

Von dieser Ansicht aus können sich Benutzer auch von der Web-Anwendung abmelden und eine Kennwortänderung beantragen. Benutzer können ebenfalls auf deren Token zugreifen, eine wichtige Information zur Integration der Qymatix Software zur Vertriebsanalyse mit Software von Drittanbietern, wie einem Online-CRM oder ERP.

Denken Sie daran, dass die Key Account Manager (KAM), die die Software anzeigt, nicht unbedingt Qymatix-Benutzer sind. Wenn es sich bei einem Benutzer um einen KAM handelt, kann Ihr Firmenadministrator ihn zu einer Vertriebsgruppe hinzufügen.

Sales Teams & Groups

Admin-Benutzer können in der Ansicht “Teams” Vertriebsteams hinzufügen. Ein Team ist eine Gruppe von Benutzern mit Zugriff auf die gleichen Informationen, z.B. ein regionales Vertriebsteam.

Es gibt zwei Schritte, um Gruppen zu erstellen und Benutzern der Qymatix Sales Analytics Software Zugriff auf Informationen wie Konten, Verkaufschancen und Aktionen zu geben.

Zunächst müssen Sie Key Account Manager (KAM) mit bestehenden Qymatix-Benutzern zusammenführen. Sie können dies tun, indem Sie den KAM auswählen, den Benutzernamen wählen, der in der Liste erscheinen wird, und auf “Zusammenführen” klicken.

Schließlich präsentieren wir Ihnen auf der Registerkarte “Unternehmen” alle Konfigurationen für Ihr Konto. Die meisten sind fixiert, sobald Sie mit der Qymatix Predictive Sales Software beginnen, und können nur von uns angepasst werden.

  • Dieses Online-Handbuch spiegelt die Funktionalität von Qymatix Predictive Sales SaaS Version 0.5.0 wider. Bei fortgeschritteneren Versionen der Software, können Abweichungen auftreten.
  • Was this article useful? Yes No 0 of 0 found it useful.
    Was this article useful? Yes No 0 of 0 found it useful.