Willkommen bei Qymatix Predictive Sales Analytics

Willkommen bei der Qymatix Online-Hilfe. Wenn Sie vor kurzem ein Konto erstellt haben, oder wenn Sie wissen möchten, wie Qymatix Ihnen helfen kann, die richtigen Vertriebsentscheidungen zu treffen, dann sind Sie hier am richtigen Ort.

Hier können Vertriebsleiter lernen, wie die Vertriebsproduktivität durch Qymatix Verkaufsanalysen gesteigert werden kann. Diese Online-Anleitung beinhaltet aufgabengestützte Anleitungen, Informationen über Verkaufserkenntnisse und Verkaufsplanungen sowie einige nützliche Tricks und Tipps. Hier beantworten wir zum Beispiel Fragen wie:

• Wie kann Predictive Sales Analytics meinem Vertriebsteam helfen?

 

• Wie kann ich Predictive Sales Analytics in Qymatix umsetzen?

Diese Online-Anleitung basiert auf den wesentlichen Aufgaben eines Vertriebsleiters. Entdecken Sie z. B. aktuelle Low-Hanging Fruits durch intelligente Datenbankauswertungen und Leistungs-Management. Identifizieren Sie Ihre Cross-Selling-Möglichkeiten und Hot Projects auf den ersten Blick. Folgen Sie den Best Practices im Vertriebsmanagement. Setzen Sie die richtigen Prioritäten und fokussieren Sie sich auf die Erfolg versprechendsten Verkaufspläne. Liefern Sie faktenbasierte Argumente in Vertriebs-Meetings und unterstützen Sie Ihr Team dabei, die richtigen Kunden zu bedienen.

Qymatix ist flexibel. Auf Anfrage können einige Funktionen für Ihren spezifischen Bedarf konfiguriert werden.

Vertriebs-Insights

 

Eine der wichtigsten Aufgaben eines Vertriebsleiters ist, seinem Vertriebsteam spezifische wertvolle Informationen zur Verfügung zu stellen, was wir auch „Vertriebs-Insights“ nennen.

Qymatix Expertentipp: Studien zeigen, dass Vertriebsleiter, die sich auf die Handlungen mit mehr Verkaufspotenzial konzentrieren, das finanzielle Ergebnis des Unternehmens um mehr als 15% steigern können.

Vertriebs-Insights sind das Ergebnis fortschrittlicher Kundenanalysen, die Ihrem Team helfen können, mehr zu verkaufen, versteckte Chancen aufzudecken oder das Abwandern von Kunden rechtzeitig zu vermeiden.

Damit kann Qymatix Ihnen helfen, die folgenden Geschäftsfragen zu beantworten:

Was sind die derzeitigen Verkaufs- und Margentrends?
Wo gibt es schnelle Gewinne und “Low-Hanging-Fruits”?
Bei welchen Kunden bestehen ungenutzte Cross- und Up-Selling Verkaufschancen?
Bei welchen Bestandskunden besteht ein Risiko, dass diese nicht mehr kaufen?
Wo gibt es Ungereimtheiten im Preisstrategie?
Verwenden wir unsere Ressourcen optimal?
Welche alternativen Vertriebspläne haben eine bessere Erfolgschance?

Wie gelangt Qymatix an diese Vertriebs-Insights? Sobald Qymatix Zugriff auf Ihr Enterprise Resource Planning System (ERP) hat, oder auf eine Übersicht der vergangenen Verkaufstransaktionen, werden eine Reihe von Datenbankauswertungsalgorithmen auf Ihre Daten angewandt.

sales-insights-sales-management-how

Um die genannten Geschäftsfragen zu beantworten, arbeiten Vertriebsleiter auf drei Ebenen:

Unternehmenssicht (main view)

Kundenliste (list view)

Kundendetailansicht (detail view)

vertriebs-insights-analytics

 

Predictive Analytics: Unternehmenssicht (main view)

Qymatix Expertentipp: Denken Sie daran, dass bei der Analyse von Daten weniger mehr ist. Daher konzentriert sich diese erste Ansicht auf die sechs wichtigsten Vertriebserkenntnisse, die ein Vertriebsleiter im B2B-Bereich benötigt.

Sobald Sie Ihre Verkaufsdaten hochgeladen oder Ihr ERP angebunden haben, werden Sie das Ergebnis der sechs wichtigsten Datenanalysen sehen können:

Gesamtumsatz

Marge

Umsatzpotenzial – Cross- und Up-Selling

Abwanderungsrisiko – Kundenbindungsstrategie

Preispolitik

Vertriebsplanung

 



Sie können jede dieser KPI Karten teilen, kommentieren oder markieren. Hier können Sie auch sehen, wie Daten hochgeladen oder verknüpft werden.

Der Gesamtumsatz und die Gesamtmarge bilden die Summe aller verkauften Produkte im letzten Jahr. Sie können auch die Gesamtsummen pro Monat und globale Trends einsehen.

Cross-selling & Upselling Potential:  Diese Analyse wird mit einer innovativen arithmetischen Funktion durchgeführt, die das Kaufverhalten aller Kunden auf der Produktebene clustert. Mit dem Funktionsergebnis können Sie schnell überblicken, welche Kunden noch mehr kaufen könnten.

Mit einem Klick auf eine der Karten können Sie eine Kundenliste einsehen, die nach Cross-selling & Upselling Potential sortiert ist. Diese Funktion ist besonders nützlich, weil es bei eingeschränkten Verkaufsressourcen eine gute Idee ist, die ersten Handlungen auf die Kunden zu konzentrieren, die ein höheres Kaufpotential haben.

Qymatix Expertentipp: Konzentrieren Sie Ihre nächsten Handlungen auf die Kunden, die ein höheres Kaufpotential haben.

Umgekehrt kann Qymatix anhand einer vorausschauenden Analysefunktion anzeigen, bei welchen Kunden die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass sie in dem kommenden Zeitraum nicht wieder kaufen werden. Diese Funktion heißt Abwanderungsrisiko und ermöglicht es Ihnen, mehr über die Kundenbeziehung zu erfahren. Zur Darstellung werden Farben verwendet, wobei rot bedeutet, dass die Risikowahrscheinlichkeit höher ist. Warum ist diese Funktion nützlich? Weil Sie durch die Durchführung von spezifischen Handlungen vermeiden können, dass Kunden abwandern.

vertriebs-insights

Das Qymatix Preispolitik Analyse ist eine fortgeschrittene Funktion, die das Kaufverhalten Ihrer Kunden analysiert. Die vier Säulen auf der Karte gruppieren alle historischen Verkaufstransaktionen des Kunden und sortieren diese nach ‚gut’, ‚normal’, ‘nicht gut’ und ‘unbekannt’, abhängig vom Preis, den diese bezahlt haben, verglichen mit dem Gesamtdurchschnittspreis für die anderen Kunden. So erhalten Sie mit nur einem Klick Zugriff auf das Preisverhalten Ihrer Kunden.

Die letzte Karte zeigt die Anzahl der Verkaufspläne, die derzeit für die Kunden Ihres Teams offen sind, sowie deren Trends. Diese Informationen sind relevant, damit Sie sehen können, was Ihr Team macht.

Erkenntnisliste

 
Wenn Sie auf jede der Karten klicken, erscheint eine neu sortierte Kundenliste, zusammen mit einer Analysenüberschrift und einer erweiterten Visualisierung. Die Sortierung der Liste basiert auf der Datenanalyse, auf die Sie geklickt haben.
 
erkenntnis liste kundenanalyse

 

Wenn Sie zum Beispiel auf ‚Potential’ geklickt haben, wird Qymatix Ihnen eine Kundenliste anzeigen, die das Kaufpotential wiederspiegelt. Dadurch können Sie Ihre Kundenanalyse vertiefen. Sie können sich Ihre Kunden anschauen und weitere Informationen zu jedem Einzelnen erhalten. In der erweiterten Ansicht wird Ihnen in einem Spinnendiagramm der generelle Status eines jeden Kunden angezeigt, basierend auf der oben beschriebenen Datenanalyse. Neben jeder Analyse wird eine Liste von zukünftigen Handlungen erscheinen.

Erkenntnisliste-analytics

 

Kundenanalyse

 

Die dritte Ebene der Kundenanalyse bietet Ihnen eine detaillierte Übersicht über den Status der einzelnen Kunden, auf die Sie geklickt haben. Bei der Vertriebsanalytik kommt es darauf an, sich auf kritische Punkte zu konzentrieren. Deshalb finden Sie hier nur die relevantesten Informationen, zusammen mit einem Trendanzeiger.
 
kundenanalyse b2b
 
Nachdem Sie sich über die derzeitige Lage des Kunden informiert haben, können Sie Handlungen oder einen Verkaufsplan erstellen. Eine Handlung ist eine spezifische Aufgabe, die Sie oder jemand in Ihrem Team durchführen müssen, um das Ergebnis dieser vorausschauenden Verkaufsanalyse zu verbessern.

PREISPOLITIK ANALYTICS >>

 

Was this article useful? Yes No 15 of 16 found it useful.
Was this article useful? Yes No 15 of 16 found it useful.