Was ist ERP Data Mining?

Vertriebsleiter im B2B können aus ihren ERP-Daten wertvolle Insights erhalten

Als Vertriebsleiter verfügen Sie über eine Menge an Daten. Die wertvollsten Daten sind die Verkaufsdaten aus dem Enterprise Ressource Planning (ERP) System (oder Warenwirtschaftsprogramm); zusammen mit den Daten aus dem Customer Relationship Management (CRM) System. Qymatix kann aus diesen beiden Systemen wertvolle Daten extrahieren und analysieren: Verkaufstrends, nicht ausgeschöpftes Verkaufspotenzial und das Risiko der Kundenabwanderung zum Wettbewerber.

Das oberste Ziel des Data Mining ist es, relevante Informationen aus beiden Datensets (ERP und CRM) zu gewinnen und sie in verständlicher Form für den Anwender zu visualisieren. Bei der Gestaltung der Dashboards kommt es auf die Auswahl der richtigen Vertriebskennzahlen an. Eine gute Datenvisualisierung unterstützt den Anwender bei Entscheidungen und überfordert ihn nicht.

Sales Data Mining spielt in B2B-Organisationen eine immer wichtigere Rolle und hilft, bessere Entscheidungen zu treffen. Die Anwendung von Predictive-Analytics-Methoden hilft einem Unternehmen, seine Kunden- und Vertriebsstrukturen besser zu verstehen und den Lifetime Value zu steigern. Qymatix Data Mining Service entlastet Ihre eigenen Ressourcen, erfordert keine eigenen Datenanalysten und stellt sicher, dass Sie wertvolle Erkenntnisse aus Ihren Verkaufsdaten gewinnen.