Produktpolitik

bi-sales-make-buy

Business Intelligence Software & Lösungen im Vertrieb: Make or buy?

BI Tools – Sollten Sie Ihre B2B-Intelligence-Software herstellen oder kaufen?

Angesichts der steigenden Vertriebskosten und der Veränderung des Kaufverhaltens der B2B Kunden ist BI (Business Intelligence) für den Erfolg jedes Unternehmens von entscheidender Bedeutung.

Diese Situation zeigt sich besonders deutlich im Business-to-Business, wo die Vertriebskosten den wirtschaftlichen Erfolg am stärksten beeinflussen.

(mehr …)

predictive-sales-analytics-revolution-1

Verpassen Sie nicht den Zug! Wie Predictive Analytics B2B-Vertrieb revolutionieren wird

Dieses B2B Beispiel überzeugt Sie sicherlich, Ihre Vertriebskosten neu berechnen zu wollen.

 

Vertrieb hat in den letzten Jahrzehnten viele Veränderungen erlebt. Jeder ist überall mobil, CRM-Systeme sind universell und “Customer Journey” hat einen Mainstream-Status erreicht. Diese Änderungen sind nichts im Vergleich zu der Revolution durch Predictive Analytics. Diese ist die entscheidende Technologie für den B2B-Vertrieb.

 
Die Fähigkeit, Vorhersagen über die Zukunft zu treffen, verändert den Vertrieb im Business-to-Business (B2B) radikal. Es bringt enorme Vorteile für die Gestaltung der Preisstrategie, verhindert Kundenabwanderung und verbessert die Vertriebsplanung.

(mehr …)

customer-churn

Churn Rate – Definition und Berechnung

 
So lässt sich Kundenabwanderung bzw. Abwanderungsquote definieren und berechnen.

Business-to-Business (B2B) Unternehmen sind darauf angewiesen, langfristige Beziehungen zu ihren Kunden aufzubauen und zu entwickeln, um finanziell erfolgreich zu sein.

Im Laufe der Zeit werden jedoch einige Kunden nicht mehr kaufen oder zum Wettbewerber wechseln. Unternehmen bezeichnen diese Situation als “Churn” oder ” Abwanderung”. Kundenabwanderung zu managen und zu reduzieren ist eine der wichtigsten, aber manchmal leicht zu übersehenden Aufgaben eines Vertriebsleiters.
(mehr …)

sales-facts

Fünf interessante Fakten & Statistiken über den B2B-Großhandel

 

Der Vertrieb im Bereich B2B ändert sich, weil sich die Käufer ändern – hauptsächlich in der Art, wie sie einkaufen. Von der Veränderung des Kundenverhaltens und des Wettbewerbsumfelds sind insbesondere Unternehmen im B2B-Vertrieb betroffen. Die Veränderung des Kundenverhaltens ist der primäre Treiber für die Digitalisierung des Vertriebs.

(mehr …)

“Digitale Strategien und Technologien führen zu massiven Veränderungen, auch im Vertrieb.”

Qymatix Expert Interview: Quo Vadis Business Development?

Iris Maaß – Manager for International Business Development & Marketing BU Technology TÜV NORD GROUP

Frau Maaß, stellen Sie sich bitte unseren Lesern kurz vor.

Ich bin verheiratet und lebe in meiner Wahlheimat Hannover. Ins Berufsleben bin ich als Bankkauffrau gestartet. Darauf sattelte ich ein Diplom in Sprachen-, Wirtschafts- und Kulturraumstudien in Passau. In Folge arbeitete ich in verschiedenen Stationen im Auslandsvertrieb in der Telekommunikationsbranche bevor ich in die Testing Inspection Certification-Branche (TIC) zu TÜV NORD wechselte.

(mehr …)