Handlungsempfehlung

sales-ai-analytics

Predictive Analytics: Fünf konkrete Anwendungsbeispiele aus der Praxis, die Ihren Vertrieb 2019 erfolgreich machen werden

 
Fünf konkrete Predictive-Analytics-Anwendungsbeispiele aus der Vertrieb Praxis.

In der heutigen Wettbewerbssituation ist es wichtig, sich einen Vorsprung zu verschaffen. Für B2B-Unternehmen bedeutet der Einsatz von Tools zur Erkundung des Kundenverhaltens und zur Priorisierung von Leads nicht nur eine Produktivitätssteigerung, sondern auch eine Steigerung des überaus wichtigen Endergebnisses.

Predictive Sales Analytics hat in den letzten zehn Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Es ist jetzt für Unternehmen in traditionellen Branchen weitaus zugänglicher. Für viele ist es ein leistungsstarkes Werkzeug, um die Vertriebsplanung und -steuerung zu unterstützen.

(mehr …)

ai-sales

Vertriebsmanagement in Zeiten der künstlichen Intelligenz – Die 5 wichtigsten Tipps für den B2B-Vertrieb

Vertriebsprozesse, -mitarbeiter und -management müssen sich öffnen für die Welt der künstlichen Intelligenz. Künstliche Intelligenz (KI) übernimmt zeitintensive administrative Aufgaben und wiederholte Routinen. Verwaltung gelingt schneller, zuverlässiger und zu niedrigeren Kosten. Vertriebsmanagement erhält dank KI eine neue Definition.

Im B2B-Vertrieb bezieht sich künstliche Intelligenz auf Enterprise-Resource-Planning (ERP) und Customer-Relationship-Management (CRM) Systeme, die mit maschinellem Lernen und automatisierten Data Mining Features ausgestattet werden.

(mehr …)

customer-attrition

Definition und Verringerung der Kundenabwanderung in auf Abonnement- bzw. Subskriptionsmodellen basierenden Unternehmen

 
Churn Prediction Model für intelligentes Customer-Relationship-Management in auf Abonnement- bzw. Subskriptionsmodellen basierenden Unternehmen.

B2B-Unternehmen können im Durchschnitt mit einer jährlichen Kundenabwanderungsrate von 11 % rechnen, wie eine aktuelle Studie ergab.

Diese Verlustquote schwankt zwischen Ländern und Branchen. Die Kundenabwanderung kann im Bereich Bürobedarf durchschnittlich 24 %, in der Versicherungswirtschaft 16 % und im Bankensektor 13 % betragen.

(mehr …)

Vertriebsreporting vertriebscontrolling

Vertriebsreporting: die richtigen Kennzahlen erfassen und regelmässig abrufen

 

Ein wichtiges Instrument zur Planung und Steuerung sowie für das Monitoring des Vertriebs ist das regelmäßige Reporting.

Hierbei gilt es, den Aufwand für das Reporting relativ gering zu halten und auf Basis geeigneter Kennzahlen aussagekräftige Berichte zu erhalten, die den Ansprüchen des Management und des Vertriebsteams gerecht werden.
 
(mehr …)

Sales & Operations Planning

Die fünf SALSA Prinzipien der effektiven strategischen und operativen Vertriebsplanung

Die strategische Vertriebs- und Operationsplanung (auf Englisch: Sales and Operations Planning oder kurz S&OP) ist wahrscheinlich der wichtigste Planungsprozess eines Unternehmens. Sie wird den Unterschied ausmachen zwischen Erfolg und Misserfolg in den kommenden Jahren.

In der Regel umfasst die S&OP eine Liste der offenen Verkaufspläne bzw. Projekte, eine aktualisierte Verkaufsprognose, einen Produktionsplan, einen Inventarplan, einen Kundenvorlaufzeitplan, einen neuen Produktentwicklungsplan, einen strategischen Initiativplan und den daraus resultierenden Finanzplan.

(mehr …)