Prognosemodell

Predictive Analytics with Excel

Predictive Analytics in Excel ohne Raketenwissenschaft? Einfache Excel Vorlage für Umsatzprognosen.

 
Sie kennen das Problem genau: Sie verwenden Excel für Ihre Umsatzprognose und ihr Vertriebsreporting. Ihre Tabellenkalkulation gibt den Umsatz für das nächste Quartal an und Sie brauchen ein zuverlässiges Ergebnis.

Genaue Umsatzprognosen sind entscheidend für Ihren Job. Sie sind ein erfahrener Vertriebsleiter und haben eine starke Affinität zu Vertriebsanalysen. Nur mit präzisen Prognosen können Sie mit Ihrem Team und dem Management gesündere Umsatzziele vereinbaren.

Mit zuverlässigen Umsatzprognosen können Sie Ihren Vertriebsprozess verbessern und Kunden priorisieren.

(mehr …)

Verkaufsprognosen erstellen

Verkaufsprognosen – wie entstehen präzise Vorhersagen?

 
Hier erfahren Sie, welche Möglichkeiten es zur Erstellung von Verkaufsprognosen gibt – und das mit guten Ergebnissen.

Wenn Sie in einem B2B-Unternehmen im (oder mit) dem Vertrieb arbeiten, dann wurden Sie mit Sicherheit schon einmal nach ihrer Meinung zu zukünftigen Verkäufen gefragt. Ungefähr so: „Wieviel werden Sie im nächsten Quartal schätzungsweise verkaufen?“

Ist das sinnvoll? Entstehen durch die grobe Abschätzung vieler Vertriebler gute Verkaufsprognosen? Seien Sie gespannt.
(mehr …)

Predictive Analytics Fakten

Vier Fakten über Predictive Analytics, die Sie wissen sollten.

 
Predictive Analytics – Wer diese Technologie nutzen möchte, sollte Sie zuerst verstehen.

Wer sich gerne über neue Technologien auf dem Laufenden hält, ist mit Sicherheit schon auf mehrere Fachartikel über Predictive Analytics (PA) gestoßen.

Predictive Analytics, so sind sich die Experten laut Harvard Business Review einig, liefert einen großen Gewinn aus Ihren Daten: handlungsrelevante Informationen. Präzise Prognosen sind der heilige Gral für Vertriebsentscheidungen im B2B-Bereich.

Doch wer Predictive Analytics gewinnbringend nutzen will, sollte es auch verstehen. Aus diesem Grund haben wir vier Fakten über PA zusammengestellt, die in der Praxis häufig unterschätzt oder ignoriert werden.

(mehr …)

Umsatzrentabilität B2B steigern

Umsatzrentabilität mit strategischem Vertriebscontrolling steigern

 
Wie der B2B Großhandel seine Umsatzrentabilität mit Predictive Analytics steigern kann.

Gibt es ein Vertriebs- und Marketing-KPI, mit dem produzierende und industrielle Vertriebsunternehmen die Effizienz ihrer Teams messen können? Ja. Gibt es, die Umsatzrentabilität (auch Umsatzrendite oder Return on Sales (ROS) genannt).

Vertriebsleiter definieren ROS auch als eine Nettogewinnrate. Das bedeutet, ein Unternehmen erfährt durch diese Kennzahl, wie viel von jedem eingenommenen Euro, in Gewinn umgewandelt wird.
(mehr …)

wie man die datenqualität verbessert

Warum Datenqualität der Schlüssel für erfolgreiche Predictive Analytics Methoden und KI ist

Wie schlechte Datenqualität den Fortschritt der künstlichen Intelligenz behindert

Künstliche Intelligenz (KI) entwickelt sich im B2B-Vertrieb stetig weiter. KI verändert die Art und Weise, wie Kunden kaufen und somit wie Verkäufer arbeiten sollten.

Die Erfassung von Daten, ihre Qualität und die Quellsysteme, alle spielen eine zentrale Rolle bei der Implementierung von KI im Vertrieb. Schlechte Datenqualität mag schwer zu messen sein, aber sie hat eine zentrale Bedeutung bei der Anwendung und Ausführung von Systemen der künstlichen Intelligenz und Predictive Analytics Methoden.

(mehr …)