Vertriebsmanagement

Algorithmic Management in B2B Sales

Künstliche Intelligenz im Vertrieb: B2B Algorithmic Management

Modernes datengesteuertes Management im B2B-Vertrieb: Big Data meets Artificial Intelligence.

Obwohl das algorithmic Management einen neuen, ausgefallenen Namen hat, ist das Prinzip dahinter nicht unbedingt neu. Denn der Gedanke, Prozesse durch die Verwendung von Daten zu steuern ist alt.

Man erinnere sich nur daran, dass die “Principles of Scientific Management” 1911 von Frederick Taylor veröffentlicht und zum Vorreiter des datengesteuerten Managements wurden.

Algorithmic Management ist Taylorismus in Zeiten von Big Data und künstlicher Intelligenz.
(mehr …)

ai-sales

Vertriebsmanagement in Zeiten der künstlichen Intelligenz – Die 5 wichtigsten Tipps für den B2B-Vertrieb

Künstliche Intelligenz im Vertrieb – Unsere 5 top Tipps für B2B

Vertriebsprozesse, -mitarbeiter und -management sollten sich für die Welt der künstlichen Intelligenz öffnen. Künstliche Intelligenz (KI) übernimmt zeitintensive administrative Aufgaben und wiederholte Routinen. Verwaltung gelingt schneller, zuverlässiger und zu niedrigeren Kosten. Vertriebsmanagement erhält dank KI eine neue Definition.

Im B2B-Vertrieb bezieht sich künstliche Intelligenz auf Enterprise-Resource-Planning (ERP) und Customer-Relationship-Management (CRM) Systeme, die mit maschinellem Lernen und automatisierten Data Mining Features ausgestattet werden.

(mehr …)

Kundenbindung statt Kundenabwanderung mit Qymatix

Kundenabwanderung? – So erkennen Sie mögliche Verluste bevor es zu spät ist

Wie können Sie die Wahrscheinlichkeit einer Kundenabwanderung verringern und B2B-Kundenbindungsprogramme gezielt einsetzen?

Vertriebsleiter in B2B-Unternehmen stehen ständig unter Druck, neue Geschäftschancen aufzudecken.

Allerdings ergeben sich neue Geschäfte nicht nur durch Beziehungen zu neuen Kunden, sondern auch durch die Vertiefung der Geschäftsbeziehung mit den bestehenden Kunden.

Doch gerade der Verlust der bewährten Kundenbeziehungen birgt ein hohes Risiko: Wenn Bestandskunden zum Wettbewerber wechseln, bedeutet das einen Verlust von wiederkehrenden Einnahmen.

(mehr …)

b2b-lead-management

Lead Management B2B & Marketing-Automation – und dann?

 
Wie Sie nach dem Marketing auch den Vertrieb mit Innovationen und intelligenter Technologie nach vorne bringen

Viele Unternehmen haben in der letzten Zeit in ein modernes Leadmanagement investiert. Dabei steht vor allem der Onlinekanal im Mittelpunkt.

Ein modernes Leadmanagement sorgt hier mit einer durchdachten Leadstrategie, konsequenter Leadbewertung und -priorisierung sowie leistungsfähigen Tools dafür, dass die Vermarktungsressourcen im Marketing effizient und wirksam eingesetzt werden.

Und dann? Wie geht es weiter, sobald aus Leads Kunden geworden sind?

(mehr …)

Bild-Trends-B2B-Sales

Trends im B2B-Vertrieb – worauf kommt es wirklich an?

Was sind wichtige B2B Trends im Vertrieb und wie setzt man sich in dieser Innovationsflut erfolgreich durch.

Der B2B Vertrieb befindet sich bereits mitten in einem Innovationswettkampf. Damit ist gemeint, dass Vertriebsleiter immer häufiger entscheiden müssen, ob sie sich auf einen neuen „Vertriebstrend“ einlassen oder nicht. Welche neuen Vertriebskanäle werden genutzt, welche nicht? Welche unterstützenden IT-Programme werden implementiert, welche nicht? Welche neuen Methoden werden übernommen, welche nicht?

Das Kaufverhalten im B2B-Bereich passt sich laut Gartner dem heutigen Pulsschlag einer schnellen und innovativen Wirtschaft an. In Zeiten von „Big-Data“, stetig neuen Technologien und gleichzeitig steigenden Erwartungen der Kunden, ist es nicht ratsam zu sehr an alten Strukturen festzuhalten. Kurz gesagt: In einem so dynamischen Markt haben die Unternehmen Erfolg, die flexibel auf Veränderungen reagieren.

(mehr …)