Predictive Analytics

Ein Beispiel von Predictive Analytics & künstlicher Intelligenz für Stellenangebote

Wir wollen Ihnen die Power von Predictive Analytics anhand eines Beispiels verdeutlichen. Gerade Ende des Jahres suchen viele Arbeitnehmer nach einer Veränderung im Job. Erfahren Sie selbst, wie unsere künstliche Intelligenz Technologie eine Jobsuche noch effizienter machen kann. Dieses Beispiel von Predictive Analytics erleichtert es Nutzern:
 

(mehr …)

Digitalisierung-B2B-Vertriebscontrolling

Vertrieb in der Praxis – Qymatix interviewt Vertriebsexperte Thilo Oenning zum Thema Digitalisierung im B2B-Vertriebscontrolling

Herr Oenning, wir kennen uns bereits über den Bundesverband der Vertriebsmanager e. V. (BdVM). Stellen Sie sich doch unseren Lesern kurz vor.
Sehr gerne. Ich bin Vertriebsmann, das war ich von Anfang an aus Begeisterung. Es ist einfach unheimlich spannend und verantwortungsvoll, an der Vollendung der Wertschöpfungsprozesse zu arbeiten. Es ist doch so, erst wenn der Kunde sich für die Produkte und Leistungen entscheidet, bekommt alles, was ein Unternehmen tut, einen Wert. Was also kann attraktiver und herausfordernder sein, als für diesen Erfolg zu arbeiten.

Als Berater und mit BATAVER Vertriebsconsulting unterstütze ich seit 10 Jahren Unternehmen bei der Erfolgssteigerung und –sicherung im Vertrieb. Betriebswirtschaftlich fundiert, das ist mein Anspruch, und immer mit dem Blick auf die Menschen im Vertrieb.
(mehr …)

predicting-customer-churn

So lässt sich Kundenabwanderung verhindern – Ein Beispiel aus der Praxis

Ob Ihre B2B-Organisation ein finanziell erfolgreiches Jahr hat oder ein miserables, kann daran liegen, ob Sie eine sich langsam ankündigende Kundenabwanderung rechtzeitig erkennen oder nicht.

Kein erfahrener  Vertriebsleiter kann leugnen, dass manche seiner aktuellen Kunden abwandern oder sogar der neue Kunde des eigenen Wettbewerbs sein werden. Diese Abwanderung repräsentiert fehlende Einnahmen im Jahresabschluss. Sicher ist, dass ein B2B-Kunde nicht über Nacht abwandern wird; doch es gibt einige Signale, die darauf hindeuten, dass es bald soweit kommen wird. Sofern diese Signale einmal erkannt sind, ist schnelles Handeln angesagt: Auf der einen Seite, die Kundenabwanderung zu vermeiden, und auf der anderen Seite, neue Kunden zu finden, um immer noch die gesetzten Quoten zu erreichen. Dieser Spagat kann den Key Account Manager zerreißen.

(mehr …)

key account manager B2B

Vertrieb in der Praxis – Qymatix interviewt Vertriebsexperte Dr. Olivier Riviere

Herr Riviere, wir kennen uns bereits. Stellen Sie sich doch kurz unseren Lesern vor.

Ich bin ein leidenschaftlicher Europäer – mit einem französischen Pass – der seit 20 Jahren in München wohnt. Nach meiner Promovierung im Bereich Materialkunde habe ich immer für technologie-orientierte Firmen gearbeitet  und war in den Bereichen Marketing, Kommunikation und Vertrieb tätig. Seit 2009 bin ich als Unternehmensberater unterwegs mit dem Fokus auf Vertriebsexzellenz, Key Account Management, Marketing und Vertrieb von Lösungen und Einflussmechanismen. In den letzten 3 Jahren hatte ich Aufträge in mehr als 15 verschiedenen Ländern.

(mehr …)

Qymatix auf der CeBIT 2016

Qymatix auf der CeBIT: Wir präsentieren die neue Version unseres Vertriebsanalyse Tools

Wir präsentieren Ihnen die neueste Version unseres Vertriebsanalyse Tools unter dem Dach der Scale11 – dem Start-up Bereich für Vordenker, Macher und Kämpfer. Die CeBIT ist the größte und international anerkannte Messe für Technologietrends in Deutschland.

Qymatix wurde vom European Business and Innovation Centre Network (EBN) ausgewählt, um unsere innovative Big Data Lösung während der Messe am Montag (14.03.) und Dienstag (15.03) in Halle 11 (Eingang Süd 1) zu präsentieren.
(mehr …)