Digitalisierung

B2B Social Selling

Social Selling: Warum der B2B Vertrieb umdenken muss

 
Wie verändert Social Selling die B2B-Vertriebswelt? Vertriebler im B2B sollten sich nicht vor neuen Wegen verschließen.

Wegen der zunehmenden Digitalisierung werden B2B-Verkäufer zukünftig mehr zu Beratern, Netzwerkern und Influencern. Die Zeiten der reinen Produktverkäufer sind vorbei. Aber was ist nötig, um Social Selling in den sozialen Medien aktiv und ausreichend zu betreiben?

Im Zuge der Recherche zu diesem Artikel stieß ich auf ein kreatives wie gleichermaßen treffendes Zitat zur Beziehung zwischen einem potenziellen Kunden und dem Vertrieb: „Früher war Verkaufen, heute ist Kaufen-Lassen“.

(mehr …)

All About ERP Data Mining for Sales

Alles zu ERP Data-Mining für Ihren Vertrieb

Data-Mining ERP – Was wir nach der Analyse von 100 Millionen Verkaufstransaktionen erkannt haben.

Data-Mining ist die Anwendung einer Vielzahl von verschiedenen statistischen Methoden auf Daten im ERP-System. Heutzutage nutzen Unternehmen Data-Mining, um Ergebnisse vorherzusagen, Verkaufstrends zu erkennen, eine Abwanderung von Kunden zu verhindern und die Preispolitik dynamisch anzupassen.

Die Mustererkennung aus Enterprise Resource Planning (ERP) Daten ist im Business-to-Business Bereich von entscheidender Bedeutung, da bereits kleine Verbesserungen der Vertriebseffizienz erhebliche Auswirkungen auf die Ergebnisse haben können. Das Data-Mining der Vertriebsdaten im ERP-System hilft den Kunden dabei, eine beträchtliche Wertschöpfung zu erreichen, Quick-Wins zu entdecken und ihre Verkaufsaktivitäten zu priorisieren. Die Automatisierung dieses Prozesses ist heute mithilfe von künstlicher Intelligenz (KI) möglich.

(mehr …)

Trends im B2B Vertrieb 2020 und 2021

B2B-Trends 2020/21: Die Top 6 im Vertrieb

Ob digitale Plattformen, KI oder Chatbots. Mit diesen sechs B2B-Trends muss sich der Vertrieb zukünftig befassen.

Wie jedes Jahr schätzen Experten ein, was wohl die kommenden B2B-Trends sein werden. Was den Vertrieb und sein zukünftiges Entwicklungspotenzial anbelangt, so geht der Trend eindeutig hin zu künstlicher Intelligenz und den damit verbundenen Technologien.

Wir haben uns mehrere Studien und Quellen angesehen und daraus die Top 6 zusammengefasst.

(mehr …)

Qymatix Artificial Intelligence for ERP Systems

Qymatix als Preisträger des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet

 
Die „Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg“ wählt Qymatix als Preisträger für künstliche Intelligenz für ERP-Systeme.

Karlsruhe, 03.08.2020. Per Videobotschaft hat Staatssekretärin Katrin Schütz die Preisträger der „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet.

Wir sind sehr stolz darauf, dass die Qymatix Solutions GmbH als eines von 13 Unternehmen zum Themenfokus künstliche Intelligenz ausgewählt wurde.

Die „Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg“ verfolgt mit dem Wettbewerb das Ziel, innovative Konzepte aus der Wirtschaft zu finden, die mit der intelligenten Vernetzung von Prozessen erfolgreich sind. Wichtige Bewertungskriterien der Experten-Jury sind der Innovationsgrad und insbesondere auch die Praxisrelevanz für Industrie 4.0.
(mehr …)

ai-sales

Vertriebsmanagement in Zeiten der künstlichen Intelligenz – Die 5 wichtigsten Tipps für den B2B-Vertrieb

Künstliche Intelligenz im Vertrieb – Unsere 5 top Tipps für B2B

Vertriebsprozesse, -mitarbeiter und -management sollten sich für die Welt der künstlichen Intelligenz öffnen. Künstliche Intelligenz (KI) übernimmt zeitintensive administrative Aufgaben und wiederholte Routinen. Verwaltung gelingt schneller, zuverlässiger und zu niedrigeren Kosten. Vertriebsmanagement erhält dank KI eine neue Definition.

Im B2B-Vertrieb bezieht sich künstliche Intelligenz auf Enterprise-Resource-Planning (ERP) und Customer-Relationship-Management (CRM) Systeme, die mit maschinellem Lernen und automatisierten Data Mining Features ausgestattet werden.

(mehr …)