Author: Qymatix

aufgaben-b2b-vertriebsleiter

Wie Big Data die Aufgaben eines B2B-Vertriebsleiters radikal verändert

Wie Big Data im Vertrieb die Aufgaben eines Vertriebsleiters neu definiert und was Manager darüber wissen sollten.

Das Kaufverhalten der Kunden im B2B-Bereich verändert sich grundlegend. Dieser Trend hat im letzten Jahrzehnt zu dramatischen Veränderungen im Vertriebsberuf geführt.

Johann W. von Goethe schrieb: „Das Leben gehört dem Lebendigen und wer lebt, muss auf Wechsel gefasst sein.“ Das Vertriebsmanagement im B2B erlebt heute eine abrupte und schnelle digitale Transformation.

(mehr …)

Ein neues CRM oder Predictive Analytics? Was kommt zuerst?

Die Top 3 Gründe, warum Ihr Unternehmen kein neues CRM braucht und stattdessen Predictive Analytics einsetzen sollte

Die Implementierung eines neuen Customer Relationship Management Systems (CRM) ist ein Minenfeld für B2B-Unternehmen. Diese Projekte brauchen in der Regel länger als geplant und kosten mehr, als budgetiert wurde. In vielen Fällen scheitern sie ganz und gar.

Viele Kunden von CRM-Anbietern sind enttäuscht, weil Ihnen sehr viel versprochen wurde und die Realität ganz anders aussieht. Unternehmen kaufen die Programme gutgläubig, ohne klare und messbare Erwartungen.

(mehr …)

Motivation im Vertrieb: einfach nicht genug!

Das Management des Vertrieb-Verhaltens zur Verbesserung der Sales-Performance mit Hilfe von Predictive Sales Analytics

Die Verbesserung der Vertriebsleistung beinhaltet oft Coachings und Änderungen in der Arbeitsweise Ihrer Key Account Manager – was Experten im Bereich Sales & Marketing als Verhalten definieren. Verhaltensänderungen führen in der Regel zu einer besseren Performance im B2B-Vertrieb.

Es gibt mehrere bekannte Theorien und Modelle über das Verhalten, die nicht explizit für die Vertriebsmitarbeiter entwickelt wurden, sondern über die allgemeine Sozialpraxis.

(mehr …)

Machine Learning: Vier Anwendungen, die Ihre B2B-Vertriebsteams bereits heute nutzen.

Das Thema Machine Learning ist in aller Munde. Welche Anwendungen nutzt Ihr Vertriebsteam bereits?

Zweifellos werden in den kommenden Jahren die Fortschritte in den Bereichen Machine Learning, Künstliche Intelligenz und Digitalisierung viele der zeitaufwändigen Aufgaben im B2B-Vertrieb ersetzen. Wahrscheinlich nutzt Ihr Vertriebsteam bereits maschinelles Lernen.

Künstliche Intelligenz (KI) im Vertrieb bedeutet nicht, dass sich Terminator um eine Stelle im Vertrieb bewirbt. Nein, es bedeutet vor allem maschinelles Lernen. Machine Learning (ML) ist ein Teil dessen, was die Forscher “weak” oder “schwache” künstliche Intelligenz nennen. Weder “schwach” noch “weak” klingt nach einem Kampfroboter. Weak KI verwendet eine Software, um spezifische Probleme schneller zu lösen als Menschen.

(mehr …)

predicting-customer-churn

So lässt sich Kundenabwanderung verhindern – Ein Beispiel aus der Praxis

Reduzierung der Kundenabwanderung durch den Einsatz einer Churn Prediction-Software in Ihrem Vertriebsreporting

Ob Ihre B2B-Organisation ein finanziell erfolgreiches Jahr hat oder ein miserables, kann davon abhängen, ob Sie eine sich langsam ankündigende Kundenabwanderung rechtzeitig erkennen oder nicht.

Jeder erfahrene Vertriebsleiter weiß, dass einige Kunden irgendwann abwandern werden. Studien über Kundenbindung sprechen von einer jährlichen Kundenabwanderung von 5 bis 25 %, je nach Branche. Kundenabwanderung bedeutet Umsatzverlust.

(mehr …)