Vertriebssteuerung

Machine Learning im B2B-Vertrieb: Wo bleibt der Mensch?

Das Zusammenspiel zwischen Mensch und KI im B2B-Vertrieb.

Mit Machine Learning lassen sich wiederkehrende Muster von Kundendaten auslesen und daraus Verkaufsempfehlungen ableiten. Wo es aber zum direkten Kontakt von Verkäufer und Käufer kommt, spielt der Mensch nach wie vor eine zentrale Rolle.

Automatisierung und digitale Prozesse können administrative Aufgaben im Unternehmen verringern. An die Stelle vieler einzelner manueller Tätigkeiten, die von Menschenhand ausgeführt werden, treten Algorithmen und nehmen einem die Arbeit ab.

(mehr …)

Algorithmic Management in B2B Sales

Künstliche Intelligenz im Vertrieb: B2B Algorithmic Management

Modernes datengesteuertes Management im B2B-Vertrieb: Big Data meets Artificial Intelligence.

Obwohl das algorithmic Management einen neuen, ausgefallenen Namen hat, ist das Prinzip dahinter nicht unbedingt neu. Denn der Gedanke, Prozesse durch die Verwendung von Daten zu steuern ist alt.

Man erinnere sich nur daran, dass die “Principles of Scientific Management” 1911 von Frederick Taylor veröffentlicht und zum Vorreiter des datengesteuerten Managements wurden.

Algorithmic Management ist Taylorismus in Zeiten von Big Data und künstlicher Intelligenz.
(mehr …)

Fragen, auf die Sie als Vertriebsleiter eine Antwort parat haben sollten

15 Fragen, auf die Sie als Vertriebsleiter eine Antwort parat haben sollten

Das Vertriebsmanagement im B2B ist eine sich ständig weiterentwickelnde Profession. Der Job hat sich in den letzten zehn Jahren rasch verändert und es ist kein Ende in Sicht. Neue Technologien entstehen, die Millennials strömen auf den Arbeitsmarkt und etablierte Märkte werden zerschlagen.

(mehr …)

Predictive Analytics Blog – The Best of 2019

 
Es ist wieder soweit: Das Jahr neigt sich rasant dem Ende zu und wenn wir zurückschauen hat sich 2019 einiges bei Qymatix getan.

KI und maschinelles Lernen dringt immer weiter in die Unternehmenswelt in Deutschland vor. Das haben wir dieses Jahr – in positiver Weise – deutlich zu spüren bekommen! Spannende Projekte, neue Kooperationen und Interessenten haben uns dieses Jahr durchweg begleitet.

(mehr …)

Wie wird Vertrieb in 50 Jahren funktionieren – Blick in die Zukunft

Vertrieb der Zukunft: So läuft Ihr B2B-Vertrieb in 50 Jahren

Digitalisierung im B2B Vertrieb der Zukunft

Wird es den Beruf des Vertrieblers in 50 Jahren überhaupt noch geben? Oder werden Roboter den Job übernehmen? Welchen langfristigen Einfluss wird die Digitalisierung auf den Vertrieb haben?

Um einen Blick in die Zukunft zu werfen, wollen wir uns zunächst anschauen, wie Vertrieb vor 50 Jahren lief, wie Vertrieb heute funktioniert und dann einen Blick in die Glaskugel werfen, wie der Vertrieb der Zukunft aussehen kann.

Vertrieb vor 50 Jahren: Eine zeitintensive Angelegenheit.

Vor 50 Jahren gab es noch nicht die Kommunikationsmittel, die für uns heute so selbstverständlich geworden sind: Smartphone (ca. 1994), E-Mail (verrückte 80er), generell: das Internet, das uns mit Menschen am anderen Ende der Welt in Sekunden verbindet (geboren 1989). Auch Computer waren noch kein Alltag im Büro. Zur Kommunikation mit dem Kunden gab es das Telefon und die Post.

(mehr …)