Vertriebskennzahlen

Vertriebscontrolling-Kunstliche-Intelligenz

Vertriebscontrolling & Künstliche Intelligenz – Das Traumpaar für bessere Vertriebsentscheidungen?

Wie sich künstliche Intelligenz auf Ihr Vertriebscontrolling auswirkt.

Maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz (KI) sind der Schlüssel zu einer deutlichen Effizienzverbesserung im Vertriebscontrolling. Eine Software ist intelligent, wenn sie Probleme autonom und effizient lösen kann.

Der Grad der Intelligenz hängt vom Grad der Autonomie, dem Grad der Komplexität des Problems und der Effizienz des Problemlösungsprozesses ab. Forscher reden von “starker” und “schwacher” künstlichen Intelligenz – General vs Weak Artificial Intelligence auf Englisch.

(mehr …)

ai-sales

Vertriebsmanagement in Zeiten der künstlichen Intelligenz – Die 5 wichtigsten Tipps für den B2B-Vertrieb

Vertriebsprozesse, -mitarbeiter und -management müssen sich öffnen für die Welt der künstlichen Intelligenz. Künstliche Intelligenz (KI) übernimmt zeitintensive administrative Aufgaben und wiederholte Routinen. Verwaltung gelingt schneller, zuverlässiger und zu niedrigeren Kosten. Vertriebsmanagement erhält dank KI eine neue Definition.

Im B2B-Vertrieb bezieht sich künstliche Intelligenz auf Enterprise-Resource-Planning (ERP) und Customer-Relationship-Management (CRM) Systeme, die mit maschinellem Lernen und automatisierten Data Mining Features ausgestattet werden.

(mehr …)

Vertriebsreporting vertriebscontrolling

Vertriebsreporting: die richtigen Kennzahlen erfassen und regelmässig abrufen

 

Ein wichtiges Instrument zur Planung und Steuerung sowie für das Monitoring des Vertriebs ist das regelmäßige Reporting.

Hierbei gilt es, den Aufwand für das Reporting relativ gering zu halten und auf Basis geeigneter Kennzahlen aussagekräftige Berichte zu erhalten, die den Ansprüchen des Management und des Vertriebsteams gerecht werden.
 
(mehr …)

Monet_-_The_Magpie

Wie beendet man den Krieg zwischen Vertrieb und Controlling?

 
Warum können Controlling und Vertrieb keine Freunde sein?

Konflikte sind unvermeidlich, ja sogar notwendig im Geschäftsleben. “Für gute Ideen und echte Innovationen braucht man menschliche Interaktion, Konflikte, Argumente, Debatten.” – schreibt Margaret Heffernan, eine international renommierte Autorin, Geschäftsfrau, Interviewerin und TED-Sprecherin.

In jedem Unternehmen kommt es zu Konflikten, unabhängig davon, ob Vertriebscontrolling und Key Account Management zur gleichen Struktur oder zur gleichen Kultur gehören oder nicht. Konflikt ist natürlich – sogar notwendig. Gleichzeitig gewinnt Predictive Analytics an Bedeutung, um Streitigkeiten im und mit dem Vertrieb zu vermeiden.

(mehr …)

Vertriebsplanung-optimieren

So optimieren Sie Ihre B2B-Vertriebsplanung mit Predictive Analytics

Vier Schritte zur Optimierung der Vertriebsplanung mit Predictive Analytics.

Die strategische und operative Vertriebsplanung (S&OP) umfasst zwei nah verwandte Elemente: Vertriebs- und Betriebsplanung. S&OP ist der vielleicht wichtigste Planungsprozess eines Unternehmens. Das Hauptziel von S&OP ist es, drei kritische aber konkurrierende Ziele in Einklang zu bringen: Vertriebsproduktivität, Kundenzufriedenheit und Lagerbestandsoptimierung.

Mit Hilfe von Predictive Analytics können heutzutage B2B-Vertriebsleiter ihre S&OP durch die Steigerung der Vertriebsproduktivität verbessern.

(mehr …)